TWC Grebe - Polsterreinigung

Sauber ist schöner - sauber ist gesünder.

Sofas und Sessel, ebenso wie alle anderen Polstermöbel, sind tagtäglich erheblichen Belastungen ausgesetzt. Nur durch Absaugen mit dem Staubsauger lässt sich der tief im Gewebe sitzende Schmutz nicht entfernen. Folge: Das Gewebe vergraut, wird fleckig und eventuell sogar brüchig.

Dieser tief sitzende Schmutz kann jedoch durch eine professionelle Polstermöbelreinigung von uns als Meisterbetrieb entfernt werden. Das Polstermöbel wird mit einem speziellen Reinigungsmittel mit einem Profi-Gerät shampooniert. Anschließend wird der so gelöste Schmutz mit einem Wassersauger abgesaugt und das Möbelstück wird durch und durch getrocknet. Je nach Polsterstoff und Gebrauchszustand führen wir diese Arbeiten mehrfach durch, bis Ihr Polster richtig sauber ist. Als letzter Arbeitsgang wird Ihr Polster nochmals abgesaugt, aufgebürstet oder abgedämpft. Sie werden überrascht sein, wie schön Ihr Polster wieder aussehen kann.

Auch unliebsame Mitbewohner werden durch die Polsterreinigung ferngehalten. Motten und andere Schädlinge befallen bevorzugt verschmutzte Gewebe.


Eine regelmäßige Polsterreinigung, ca. alle 3-5 Jahre, verringert die Gefahr des Schädlingsbefalls erheblich. Auch der Hausstaubmilbe, die in jedem Haushalt vorkommt, wird durch die Polsterreinigung der Garaus gemacht.

Gönnen Sie Ihren Polstern die gleiche Pflege, wie allem was Sie lieben. Gönnen Sie ihnen die Original Polsterreinigung von Grebe.